Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

07142/91797-0

NAVIGATION

Auf nach Krefeld – die Steelers gastieren bei den Pinguinen

Auf nach Krefeld – die Steelers gastieren bei den Pinguinen

Heute um 19:30 Uhr kommt es in der Krefelder Yayla Arena zum Spiel der heimischen Pinguine gegen die Steelers. Zu sehen gibt es die Partie bei MagentaSport. www.magentasport.de

Nach dem Sieg am vergangenen Freitag in Schwenningen wollen die Jungs um Kapitän Constantin Braun heute im Rheinland nachlegen und auch dort punkten. Aufgrund der überaus spannenden Tabellenkonstellation ist dieses Spiel für beide Mannschaften ein richtungsweisendes. Doch noch sind einige Partien zu absolvieren, dennoch wären Punkte heute wichtig.

Für die von Trainer Igor Zakharkin betreuten Pinguine ist das heutige Spiel nach vier Wochen Pause das erste. Die Pause nutzte man, um den verletzungsgebeutelten Kader mit Verteidiger Yannick Hänggi und Stürmer Mike Hoeffel zu verstärken. Mit Alexander Bergström, Mirko Sacher und Dominik Tiffels, fallen wichtige Akteure aus. Dennoch werden die Pinguine eine schlagkräftige Truppe auf das Eis schicken und sind auch heute der Favorit. Zweimal spielte man bisher gegeneinander und zweimal gewann das Auswärtsteam. Eine Serie, die zumindest auch heute noch Bestand haben kann.

Krefeld ist mit einem Punktequotienten von 1,21 lediglich um 0,1 besser als die Steelers. Aus 38 Spielen holte man 46 Punkte. Für Spannung ist also mehr als gesorgt.

Drückt den Jungs aus dem Ellental die Daumen, damit sie auch heute mit was Zählbarem den Heimweg nach Bietigheim antreten.