Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

NAVIGATION

Auf nach Straubing – die Steelers treffen auf die Tigers

Nach über 15 Jahren treffen wir wieder in einem Punktspiel auf die Niederbayern. Wer sich noch erinnern kann der weiß, welch heiße Duelle wir beide in den Playoffs hatten. Unvergessen James McKee im März 1997…. Doch diese Zeit ist vorbei – in der PENNY DEL kommt es zum Duell der auf Platz 14 stehenden Tigers (sechs Punkte), gegen die auf Platz 12 liegenden Steelers (sieben Punkte).

Alle Fans, die nicht mit nach Straubing können, legen wir MagentaSport ans Herz – drückt uns da die Daumen!

Ein Wiedersehen gibt es heute mit dem Coach der Tigers, Tom Pokel. Der von 1998 bis 2001 Trainer der Steelers war. Max Renner spielte vier Jahre für Straubing, ehe er ins Ellental wechselte. Die Niederbayern konnten gleich am ersten Spieltag Mannheim mit 4:2 besiegen und auch an Spieltag 3 gab es einen Sieg gegen Ingolstadt. Seit vier Spielen sind die Tigers jedoch sieg- und punktlos. Doch das soll nichts heißen. Nach zwei Spielen mit Punktgewinnen, darunter der tolle Auswärtssieg in Köln, wollen die Jungs um Kapitän Constantin Braun heute auch wieder um jeden Zentimeter Eis kämpfen.

Wir wünschen allen Fans, die mit nach Straubing fahren, sowie dem Team eine gute und sichere Fahrt – gibt GEMEINSAM alles für Punkte!