Bereits im vierten Jahr durften wir den Kindern, die sich in der Kinderklinik in Ludwigsburg zur Behandlung befinden, zu Weihnachten eine Freude bereiten. Das Team übernahm für die Kinder erneut eine Patenschaft. Es ist mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden, dass die Kleinen Sterne mit dem jeweiligen Wunsch liebevoll gebastelt haben und wir diesen an den Weihnachtsbaum hingen. Die komplette Mannschaft und einige Fans ließen diese Wünsche dann wahr werden.

Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es dann zur großen Weihnachtsfeier in Ludwigsburg. Nach der Begrüßung unseres Pressesprechers Patrick Jonza und dem Team der Kinderklinik, gaben Shawn Weller, Yannick Wenzel, Marcus Sommerfeld und Alexander Preibisch den Eishockey-Nikolaus und ließen Kinderaugen strahlen. Bei Plätzchen und Gebäck kam es zu zahlreichen Gesprächen und die Wiedersehensfreude bei den Kindern war groß.

An dieser Stelle möchten sich die Steelers bei allen bedanken, die den gestrigen Nachmittag möglich gemacht haben und wünschen allen fröhliche Weihnachten.