In der kommenden Saison wird unser Verteidiger mit der Nummer 3 in seine insgesamt sechste Spielzeit im Ellental gehen. In der abgelaufenen Runde brachte es der 31-jährige auf 49 Spiele, in denen ihm 20 Punkte gelangen. Insgesamt lief der in Bad Tölz geborene Defensivspezialist bereits 286-mal für die Schwaben auf, dabei brachte er es auf 19 Tore und 77 Assists. In den Jahren 2015 und 2018 wurde Max Meister mit den Steelers.

„Wir freuen uns, dass mit Max Prommersberger eine wichtige Stütze des Defensivverbunds weiter für die Steelers spielen wird. Max gehört seit Jahren zu den konstantesten und besten Verteidigern in der DEL2“, so Geschäftsführer Volker Schoch.

Max selbst: „Ich freue mich auf das neue Jahr mit meinen Mitspielern, den Fans und den Sponsoren. Kommende Saison greifen wir gemeinsam wieder an!“

Wir wünschen Max bereits jetzt eine erfolgreiche aber vor allem verletzungsfreie neue Spielzeit.