Samstagabend 20:00 Uhr – doch heute sollt ihr nicht den Blockbuster oder irgendeine Quizshow einschalten, sondern das Spiel der Steelers gegen die Eispiraten Crimmitschau im altehrwürdigem Sahnpark. Gebucht werden kann das Spiel bei Sprade.TV. Zur Buchung geht es hier: www.sprade.tv

Die Eispiraten liegen mit 54 Punkten auf dem achten Platz in der Tabelle. Sieben Punkte beträgt der Vorsprung der Sachsen auch Platz neun, doch diese Liga ist so eng beieinander, dass nach wie vor jeder Punkt zählt. Dies gilt auch für die Steelers, die mit 68 Zählern weiter Zweiter sind. Von hinten drücken jedoch Freiburg, Bad Tölz und Frankfurt.

Beim 1:0-Sieg nach Verlängerung am Donnerstag in Landshut mussten die Eispiraten eine Schrecksunde überstehen. Nach einem Bully streckte der Linesman seine Arme just in dem Moment aus, als Top Verteidiger Carl Hudson in Richtung Puck wollte. Die Pfeife des Schiedsrichters traf Carl Hudson im Auge, so dass er direkt ins Krankenhaus musste. Gott sei Dank war keine Operation nötig. Wir wünschen Carl die besten Genesungswünsche und hoffen, dass er schnell wieder zurück aufs Eis kommt.

Clever Fit Top Scorer der Westsachsen ist der Kanadier Mathieu Lemay mit 24 Treffern und 26 Vorlagen. Mit Petr Pohl (30 Punkte) und Travis Ewanyk (26 Punkte) hat man weitere starke Scorer im Team. Dies gilt auch für Patrick Pohl und Timo Gams. Mit André Schietzold fällt jedoch ein wichtiger Spieler aus.

In der Verteidigung kann man mit Kelly Summers einen offensivstarken Spieler aufbieten. Ihm gelangen bisher 23 Punkte. Mario Scalzo bringt jede Menge Erfahrung mit. Ole Olleff Dominic Walsh und Valentino Weißgerber, sind die weiteren Defender. Durch die Ausfälle von Hudson, Schietzold und Felix Thomas, sind auch die Eispiraten vom Verletzungspech verfolgt.

Im Tor holte man den Deutsch-Russen Ilya Andryukhov, den man vielleicht noch aus Frankfurt kennt. In seinen sieben Spielen fing er 91% aller Schüsse und kassierte im Schnitt 2,63 Gegentore. Mit Michael Bitzer hat man einen weiteren starken Keeper im Aufgebot. In 24 Spielen überwand man den 27-jährigen im Schnitt 3,17 Mal. 89,1% aller Schüsse hält er.

Bei den Specialteams ist das Überzahlspiel mit einer Quote von 22,3% sehr stark – Platz 3 in der Statistik. In Unterzahl ist man mit 83,2% sogar das zweitbeste Team.

Wir wünschen den Steelers eine gute Fahrt nach Crimmitschau und viel Erfolg dabei, mit Punkten zurück ins sonnige Ellental zu kommen. Drückt von zuhause aus die Daumen.