Heute um 17:00 Uhr geht es mit DEL2-Eishockey in der EgeTrans Arena los. Zu Gast sind die Kassel Huskies, die am Freitag mit einem Derbysieg gegen Frankfurt in die Saison gestartet sind. Das Team von Trainer Hugo Boisvert wird alles geben, um nach dem einen Punkt vom Freitag in Bad Nauheim, heute einen Sieg einzufahren. Der eine Punkt zum Auftakt muss aber kein schlechtes Omen sein. Diesen holten wir auch in der Saison 2017/18 gegen ein hessisches Team, an das Ende dieser Saison kann sich wohl jeder Steelers-Fan noch gut erinnern.

Tickets für das heutige Spiel gibt es online hier: https://www.eventimsports.de/ols/steelers/

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Spielbeginn, der Fanshop bereits um 15:30 Uhr.

Wer es nicht in die Arena schafft, der kann sich das Spiel live bei Sprade.TV anschauen. Zur Buchung geht es hier: www.sprade.tv

In der Arena gilt eine neue Stadionordnung, die ihr hier nachlesen könnt. Auch in der Arena ist diese ausgehängt. Stadionordnung: https://www.egetransarena.de/arena/stadionordnung/

Bei den Steelers wird heute weiter Eric Stephan nicht mit dabei sein können, auch Max Lukes wird ausfallen und Fabjon Kuqi ist in Sonthofen. Wieder mit dabei ist Robert Kneisler und im Tor wird erneut Stephon Williams beginnen.

Heute gilt es – kommt in die Arena und lasst und GEMEINSAM alles für den ersten Saisonsieg geben!