Heute um 20:00 Uhr steigt das erste Spiel der Steelers im Jahr 2021. Zu Gast in der EgeTrans Arena sind die Eispiraten Crimmitschau. Die Partie wird live bei Sprade.TV übertragen. Zur Buchung geht es hier: www.sprade.tv

Es ist noch keine drei Wochen her, da trafen sich bereits beide Teams im Sahnpark. Kurz vor Weihnachten gewannen die Steelers eine spannende Begegnung mit 3:0. Nach zuletzt sechs Gegentreffern in der Lausitz wäre das ein Ergebnis, welches man sofort unterschreiben würde. Die Schwaben gehen ein wenig ausgeruhter ins Spiel, da das Spiel am Sonntag gegn Frankfurt auf den 12.01. verlegt wurde. Die Sachsen sind weiter im Weihnachts-/Neujahr-Rhythmus und gewannen ein spektakuläres Spiel zuhause mit 7:6 gegen Kaufbeuren. Mit zwei Spielen mehr (18) und vier Punkten weniger (24), stehen die Eispiraten auf Platz acht der Tabelle.

Aufgrund einer angespannten Personaldecke, lizensierte man kurzfristig den Tschechen, Lukas Vantuch, der gegen Kaufbeuren seinen Einstand feierte. Wohl sicher ausfallen werden die Verteidiger Carl Hudson und Ole Olleff. Im Sturm muss Coach Mario Richer auf Petr Pohl und Vincent Schlenker verzichten. Clever Fit Top Scorer ist der Kanadier Mathieu Lemay, mit 11 Toren und 13 Assists. Es folgen sein Landsmann Scott Timmins mit 15 Punkten (4 Tore) und Patrick Pohl mit 14 Zähler (vier Tore). Der 21-jährige Timo Gams spielt mit zehn Punkten (sechs Tore), eine bisher starke Runde.

In der Verteidigung baut man auf die erfahrenen Mario Scalzo, Felix Thomas und André Schietzold. In der Defensive hat man eine Importlizenz an den Kanadier Kelly Summers vergeben. Durch die Ausfälle liegt viel Verantwortung auf den Schultern des 19-jährigen Niklas Heyer. Mit 63 Gegentoren kassierten die die Westsachen hinter Bad Nauheim (65) und gemeinsam mit Landshut, die meisten die Liga.

Am Sonntag stand der Deutsch-Amerikaner Michael Bitzer zwischen den Pfosten, im Hinspiel gegen Bietigheim Mark Arnsperger. Wir können gespannt sein, wen Mario Richer heute aufbieten wird.

Gegen Kaufbeuren erzielte man vier Powerplaytore und hat mittlerweile mit 24,5% das drittbeste der Liga! In Unterzahl ist man mit 77,8% ordentlich unterwegs.

Freuen wir uns auf einen hoffentlich erfolgreichen Jahresauftakt der Steelers! Drückt uns live bei Sprade.TV die Daumen!