Am kommenden Freitag heißt es wieder „Action, Spannung, Emotionen“ denn die Steelers empfangen zu Spiel 1 der Viertelfinalserie die Löwen Frankfurt. Spielbeginn in der EgeTrans Arena ist um 19:30 Uhr. Leider könnt ihr die Mannschaft nicht vor Ort lautstark unterstützen, doch die Jungs um Kapitän Niki Goc würden sich sehr freuen, wenn ihr die Daumen zuhause vor den Bildschirmen drückt. Sprade.TV überträgt selbstverständlich alle Spiel live. Zur Buchung geht es hier: www.sprade.tv

Alle Serien der diesjährigen Playoffs werden im Modus „Best of 5“ gespielt. Wer zuerst drei Spiele gewonnen hat, zieht ins Halbfinale ein. An folgenden Terminen wird das Viertelfinale gespielt:

Spiel 1: 23.04. 19:30 Uhr EgeTrans Arena
Steelers vs. Löwen

Spiel 2: 25.04. 18:30 Uhr Eissporthalle Frankfurt
Löwen vs. Steelers

Spiel 3: 27.04. 19:30 Uhr EgeTrans Arena
Steelers vs. Löwen

Spiel 4 (wenn nötig): 29.04. 19:30 Uhr Eissporthalle Frankfurt
Löwen vs. Steelers

Spiel 5 (wenn nötig): 01.05. 17:00 Uhr EgeTrans Arena
Steelers vs. Löwen

In den weiteren Serien empfängt der Hauptrundenmeister aus Kassel die Falken aus Heilbronn und Bad Tölz trifft auf Ravensburg. Diese beiden Serien beginnen bereits am Donnerstag. Am Freitag mit den Steelers startet auch die Serie der Wölfe aus Freiburg gegen den ESV Kaufbeuren.

Gegen die Löwen spielten wir bisher zweimal in der Endrunde gegeneinander. In der Saison 2016/17 unterlagen wir den Hessen im Finale mit 2:4. Nur ein Jahr später gewannen wir das Halbfinale mit 4:2 und wurden später gegen Garmisch Meister. In der diesjährigen Hauptrunde konnten wir drei der vier Spiele gewinnen. Zweimal zuhause und einmal bei den Hessen, mit einem Torverhältnis von 21:10.

Doch in den Playoffs geht alles bei null los. Völlig egal was war – die Serie und jedes Spiel startet bei 0:0. Drückt uns die Daumen und fiebert live am Bildschirm mit – am Freitag geht´s los!