Steelers Bietigheim

Soziales Engagement der Steelers im Kalenderjahr 2022

Soziales Engagement der Steelers im Kalenderjahr 2022

Gestartet haben wir am 31. August beim Auftritt gegen die Falken in Heilbronn, um dort die Aktion Eishockey4Kids zu unterstützen. Ziel war es, den Kindern die Möglichkeit zu geben ein Eishockeyspiel zu besuchen. Das Erlebnis Eishockey wurde mit einer Bratwurst und einem Getränk abgerundet.

Weiter ging es am 07. September mit einem Benefizspiel in Pforzheim, gegen den ESV Kaufbeuren, im Rahmen des Vorbereitungsprogramms. Alle drei beteiligten Parteien hatten vereinbart, die Einnahmen durch drei zu teilen und jeder konnte den Betrag einem sozialen Zweck seiner Wahl zuführen. Die Steelers haben sich für die Unterstützung des Hospiz Bietigheim entschieden. Der Scheck über 1.500 € wurde durch unseren Kapitän, Constantin Braun, an Frau Petra Zuccalá (Geschäftsführerin des Trägerverein Hospiz Bietigheim-Bissingen e.V.) überreicht.

Die Aktion Wunsch-Weihnachtsbaum, initiiert durch die 1. Mannschaft der Steelers, erbrachte 1.300 €. Dies, wie auch noch weitere Weihnachtsgeschenke, wurde ebenfalls durch unseren Kapitän, Constantin Braun an das Klinikum Ludwigsburg überreicht.

In der heutigen, schwierigen Zeit ist Zusammenhalt und soziales Engagement mehr denn je gefordert. Wir bedanken uns bei allen, die uns um Jahr 2022 bei diesen Aktionen unterstützt haben und wünschen einen guten Start in das neue Jahr!