Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

07142/91797-0

NAVIGATION

Die Steelers testen in Bruneck

Die Steelers testen in Bruneck

Im Südtiroler Bruneck findet heute das zweite Testspiel der Steelers statt. Um 19:45 Uhr trifft das Team von Trainer Daniel Naud auf den HC Pustertal. Eine Übertragung der Partie wird es nicht geben. Die „Wölfe“ spielen seit der letzten Saison in der ICE Hockey League und wurden in ihrer Debütsaison beachtlicher Fünfter. In den Playoffs scheiterte man jedoch am ungarischen Vertreter aus Fehérvár mit unserem neuen Verteidiger Joshua Atkinson.

Für die Südtiroler wird es heute bereits der dritte Test sein. Gegen den slowenischen Vertreter aus Jesenice (Alps Hockey League) gewann man mit mit 2:0. Gegen den Ligakonkurrenten aus Villach setzte es am Dienstag eine 3:7-Niederlage.

Für die Steelers wird es in der neuen Intercable Arena das zweite Spiel der Vorbereitung. Am Vormittag wird noch in Innsbruck trainiert und dann geht es nach Bruneck.

Wir wünschen dem Team und allen mitreisenden Fans einen schönen und hoffentlichen erfolgreichen Abend.