Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

07142/91797-0

NAVIGATION

Die finnische Wand bleibt ein Steeler – Sami Aittokallio spielt weiter für Bietigheim

Die finnische Wand bleibt ein Steeler – Sami Aittokallio spielt weiter für Bietigheim

Es freut uns mitzuteilen, dass wir mit Torhüter Sami Aittokallio einen wichtigen Baustein der Mannschaft weiter im Ellental begrüßen zu dürfen! Der 29-jährige Finne wird somit in seine zweite Saison in der PENNY DEL gehen. In der abgelaufenen Spielzeit stand Sami 32 Mal zwischen den Pfosten und kam dabei auf eine überragende Fangquote von 92,4% und einem Gegentorschnitt von 2,9. Auch dank seiner tollen Leistungen dürfen wir im Herbst wieder die Topmannschaften Deutschlands in Bietigheim begrüßen.

Geschäftsführer Volker Schoch: „Sami hat gezeigt wie wichtig er für uns ist. Die Torhüterposition ist mit ihm top besetzt. Seine Leistungen zwischen den Pfosten haben uns überzeugt und auch als Mensch passt Sami sehr gut zu uns. Es war sehr wichtig, dass wir auf dieser Position schnell Klarheit haben.“

Sami Aittokallio: „Ich bin sehr glücklich weiter in Bietigheim spielen zu können. In der vergangenen Saison haben wir gezeigt, dass wir in die PENNY DEL gehören – aber das war erst der erste Schritt. Ich möchte ein Teil davon sein den nächsten zu gehen. Die Unterstützung der Fans hier war herausragend und meine Familie und ich wurden hier sehr herzlich begrüßt. Wir als Familie haben das letzte Jahr in Bietigheim sehr genossen, was uns die Entscheidung hier zu bleiben sehr leicht gemacht hat.“

Trainer Daniel Naud: „Sami hat sich als einer der besten Goalies in der PENNY DEL etabliert. Die Mannschaft vor ihm spielt mit viel Selbstvertrauen. Sowohl in den Spielen als auch im Training gibt Sami immer 100%.

Wir freuen uns, dass wir Sami weiter im Tor der Steelers haben werden! Wir wünschen ihm bereits jetzt eine erfolgreiche aber vor allem verletzungsfreie zweite Spielzeit im Ellental.