Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

07142/91797-0

NAVIGATION

Es geht endlich wieder weiter – die Steelers spielen in Schwenningen!

Es geht endlich wieder weiter – die Steelers spielen in Schwenningen!

Es geht endlich wieder weiter – die Steelers spielen in Schwenningen!

Seit dem 19.01. haben die Steelers kein Spiel mehr bestreiten können, doch heute um 19:30 Uhr kehren die Jungs um Kapitän Constantin Braun zurück auf das Eis der PENNY DEL. Das erste Spiel nach der Pause hat es auch gleich in sich – es geht zum Rivalen nach Schwenningen in den Schwarzwald. Zu sehen gibt es dieses Derby bei MagentaSport. www.magentasport.de

Und es wird laut im Wald – die Helios Arena kann bis zu 50% ausgelastet werden. Auch wenn es auswärts ist und es gegen unseren Rivalen geht – die Jungs freuen sich endlich wieder auf Stimmung in den Arenen. 

Die Wild Wings haben den Vorteil im mehr im Rhythmus zu sein als die Steelers. In der spiellosen Zeit der Ellentaler absolvierten die Schwenninger drei Partien. Gegen Bremerhaven konnte man an der Küste aus den zwei Spielen einen Punkt holen. In Straubing gewann man mit 4:2. Mit 51 Punkten aus 41 Spielen rangieren die Schwarzwälder derzeit auf Rang 11. Die Steelers haben nach wie vor 45 Punkte aus 39 Spielen und sind noch voll in Schlagdistanz zu den Nichtabstiegsplätzen. 

Die Mannschaft um den heutigen Rückkehrer Norman Hauner will an die Leistungen vor der Corona-Zwangspause anknüpfen, als man fünf Spiele in Serie gewinnen konnte.

Lasst uns GEMEINSAM alles geben!