Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

NAVIGATION

Ab sofort 2G+ in der EgeTrans Arena

Ab kommenden Heimspiel gegen die Eisbären Berlin am Freitag um 19:30 Uhr ist der Einlass nur unter den 2G+ Bedingungen möglich. Zusätzlich zum Nachweis, dass man entweder geimpft oder genesen ist, benötigt es nun eine Bescheinigung über einen negativen Antigenschnelltest, welche nicht älter als 24 Stunden ist und von einer offiziellen befugten Stelle (z.B. Testzentrum) ausgestellt wurde. Für Kinder bleibt es bei den bisher geltenden Bestimmungen.

Hier gilt weiter folgendes:

Generell ausgenommen von den 2G-Beschränkungen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich fünf Jahre sowie Kinder, die noch nicht eingeschult sind (bis einschließlich 7 Jahre). Außerdem sind alle Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in den Schulen getestet werden und dies mit einem Schülerausweis oder einer Schulbescheinigung nachweisen können nicht von den Beschränkungen betroffen.

Weitere Ausnahmen sind:

  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier ist ein entsprechender aussagekräftiger ärztlicher Nachweis vorzuzeigen.
  • Personen für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt.

In diesen Fällen muss jedoch ein negativer Antigen-Schnelltest zum Betreten der Arena vorgelegt werden.