Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

07142/91797-0

NAVIGATION

Monat: Oktober 2021

Gameday – die Steelers empfangen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven

Die alten Rivalen aus DEL2-Zeiten treffen heute um 19:30 Uhr nach über fünf Jahren wieder in einem Meisterschaftsspiel aufeinander. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Jungs von der Küste, werden es ihnen aber nicht gönnen, was mit nach Bremerhaven zu nehmen. Tickets für dieses Spiel gibt es online und ab 18 Uhr an …

Gameday – die Steelers empfangen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven Read More »

Eventuelle Umstellung von 3G auf 2G

Hallo Steelersfans, die aktuellen Veränderungen im Bezug auf die G-Regeln beschäftigen auch uns, noch geht unsere Gesellschaft unterschiedlich mit dem Thema um. Da aktuell die Oktober-Heimspiele unter den 3G-Voraussetzungen angeboten und verkauft wurden, werden wir diese Spiele auch mit diesen Voraussetzungen durchführen. Parallel beobachten wir, wie Fans sportartübergreifend auf die 2G-Regelungen in den Arenen bzw. Sportstätten …

Eventuelle Umstellung von 3G auf 2G Read More »

Entwarnung bei unseren Goalies

Leider mussten am Freitag Sami Aittokallio und gestern Cody Brenner vorzeitig vom Eis. Beide Torhüter haben jedoch zum Glück keine schweren Plessuren davongetragen und werden nicht langfristig ausfallen. Die Jungs werden im Moment von unserem Medicalteam auf die kommenden Einsätze vorbereitet.

Steelers unterliegen dem Favoriten aus Mannheim mit 2:6

Am gestrigen Sonntagnachmittag stand für die Steelers das erste Spiel in der Mannheimer SAP Arena in der Geschichte an – es ging gegen die Adler Mannheim, den achtfachen deutschen Meister und aktuellen Tabellenführer der PENNY DEL. Nicht mit dabei waren Torhüter Sami Aittokallio und Kapitän Constantin Braun, sowie Max Prommersberger und Guillaume Naud. Fabian Ribnitzky …

Steelers unterliegen dem Favoriten aus Mannheim mit 2:6 Read More »

Dritter Sieg in Serie – Steelers gewinnen mit 3:2 gegen Iserlohn

Am gestrigen Freitagabend traf die Mannschaft von Trainer Daniel Naud auf die Iserlohn Roosters. Vor den 2.378 Zuschauern feierte Neuzugang Jalen Smereck ein tolles Debüt mit zwei Torvorlagen. Am Ende gewannen die Schwaben nach großem Kampf und mit mit starkem Willen mit 3:2. Wehrmutstropfen: Torhüter Sami Aittokallio verletzte sich. Die Steelers kamen gut in die …

Dritter Sieg in Serie – Steelers gewinnen mit 3:2 gegen Iserlohn Read More »

Telefonanlage defekt

Im Moment sind wir leider telefobisch nicht erreichbar. Wir arbeiten dran. Bitte sendet etwaige Anfragen per Mail an office@steelers.de. Danke für das Verständnis.