Steelers Bietigheim

Die offizielle Webseite der Bietigheim Steelers

NAVIGATION

Gameday – die Steelers fahren zu den Adlern nach Mannheim

Zum aller ersten Mal in ihrer Geschichte spielen die Steelers in der SAP Arena in Mannheim. Um 16:30 Uhr geht es gegen den achtmaligen deutschen Meister, die Adler Mannheim. Ein Highlight, auf welches sich das gesamte Team und Umfeld immens freut.

Die Steelers werden dabei von einigen Fans vor Ort unterstützt – hoffentlich so lautstark wie gegen Iserlohn am Freitag. Wer es nicht in die Quadratestadt schafft, der kann sich dieses Baden-Württemberg-Duell bei MagentaSport anschauen.

Mit drei Siegen in Serie und 16 Punkten aus den ersten 11 Spielen, sind die Schwaben hervorragend in die Saison gestartet. Ein Ergebnis, welches nicht hoch genug angerechnet werden kann. Diesen Rückenwind will das Team um Kapitän Constantin Braun mit in die SAP Arena nehmen. Haushoher Favorit sind jedoch klar die Mannheimer. In der Vorbereitung war man nah an der Sensation dran, als man im Penaltyschießen gegen die Adler knapp unterlag – ein Ergebnis, welches auch heute annehmbar wäre J Zum Kader nur eins vorab – im Tor wird heute Cody Brenner starten.

Die Adler belegen in der Tabelle den ersten Platz mit 25 Punkten. Am Freitag gewann man in Schwenningen mit 4:1. Mit fünf Toren und vier Vorlagen ist Nationalspieler Matthias Plachta Topscorer. Einzelne Spieler herauszupicken fällt schwer, denn die Adler sind durchweg überragend besetzt. Ex NHL Spieler Korbinian Holzer, Torhüter Felix Brückmann, Nico Krämmer, Matthias Plachta und Lean Bergmann sind aktuelle Nationalspieler. Mit Dennis Reul und Sinan Akdag hat man zwei mega erfahrenen deutsche Verteidiger zusätzlich. 

Wir freuen uns auf ein weiteres Highlight in unserer Geschichte und werden alles geben, um auch in Mannheim etwas zu holen! Mit EURER Unterstützung ist alles drin!