Nächstes Spiel:
20.10.2017
19:30 Uhr
Letztes Spiel:
5:4 n.V.

Gameday – GEMEINSAM zum ersten Sieg

Auf sie mit Gebrüll!

Heute um 20:00 Uhr findet in der EgeTrans Arena in Bietigheim das dritte Finalspiel zwischen den Löwen Frankfurt und den Steelers statt. Die Schwaben liegen mit 0:2 in der Serie zurück und wären mit einem Heimsieg wieder bei der Musik. Damit dieser wichtige erste Erfolg gelingt, bedarf es nicht nur einer hochkonzentrierten Leistung der Jungs auf dem Eis, sondern auch ein bedingungsloses nach vorne peitschen von EUCH auf den Rängen.

Egal ob EgeTrans Block oder Sitzplatztribünen – die Arena muss stimmungstechnisch brennen! Unterstützt die Jungs lautstark wie am vergangenen Montag in Frankfurt oder am Samstag zuhause. Nur ZUSAMMEN als Einheit von Mannschaft und Fans können wir dieses starke hessische Löwenrudel zähmen! Unser Coach Kevin Gaudet sieht das genauso „wir  brauchen euch als unseren 7. Mann – dieser Extra-Push an Motivation kann den Unterschied ausmachen“

Verwandelt die Arena in einen Hexenkessel, lasst uns die „Festung Ellental“ wieder aufbauen und zeigen wir den Löwen, dass man sich an Stahl die Zähne ausbeißt!

Sitzplatztickets gibt es noch online oder heute mit Öffnung der Arena um 19:00 Uhr an der Abendkasse.

Tickets: https://www.eventimsports.de/ols/steelers/

Wer es heute nicht in die Arena schafft, der kann sich das Spiel live bei Sprade.TV anschauen, zur Buchung geht es hier: http://www.sprade.tv/

Bereits im letzten Jahr lagen wir im Finale zum selben Zeitpunkt genauso zurück und da hat es mit einer Aufholjagd nicht geklappt, doch die Jungs werden wirklich ALLES in die Waagschale werfen damit sich nicht 2016 wiederholt sondern 2013, als man den Rückstand gegen Schwenningen aufholte und am Ende jubeln konnte – noch ist außer zwei Spielen rein gar nichts verloren -  am Ende kackt die Ente!

GEMEINSAM ZU SIEG 1 – EIN ZIEL!

von Patrick Jonza

Zurück