Nächstes Spiel:
21.09.2018
20:00 Uhr
Letztes Spiel:
2:3

Erster Sieg im ersten Spiel - Silo mit Shutout

Freitag, 17.08.2018, HC Pustertal - Bietigheim Steelers
0:5

Heute kam es in Bruneck zum ersten Vorbereitungsspiel der Steelers gegen den HC Pustertal aus der Alps Hockey League. Beim Team vom neuen Trainer Hugo Boisvert waren alle Mann mit an Bord und er nutzte das Spiel um die verschiedensten Reihenkonstellationen zu testen.

Im Tor kann jedoch nur einer starten, heute war es Silo Martinovic. Das Spiel begann für die Schwaben auch ideal, denn in der fünften Minute war es Max Lukes, der auf Zuspiel von Benjamin Zientek das 1:0 erzielte und gleichzeitig für den ersten Treffer der Spielzeit sorgte. Dies war auch gleichzeitig der Zwischenstand nach dem ersten Abschnitt. 

Der Mittelabschnitt hat gerade erst begonnen, da erhöhte Neuzugang Dennis Swinnen auf Zuspiel von Matt McKnight auf 2:0 für die Schwaben. In der 25. Minute war es Willie Corrin, der die erste Strafzeit des Spiels kassierte, die jedoch ohne Folgen blieb. Als in der 30. Minute aber René Schoofs ebenfalls in die Kühlbox geschickt wurde, klingelte es – im Tor der Hausherren! Dennis Swinnen revanchierte sich, setzte Matt McKnight in Szene und dieser erzielte in Unterzahl das 3:0! Das es auch in Überzahl klappt zeigte die 34. Minute. Willie Corrin und Marcus Sommerfeld ebneten den Weg zu Matt McKnights zweiten Treffer des Abends – 4:0 für die Steelers. Kurz vor Ende des zweiten Drittels erwischte es nochmal René Schoofs, der mit einer 2+2 Strafe in die Box musste. Dies hatte diesmal keine Auswirkungen mehr.

1:50 Minute musste man im letzten Abschnitt noch in Unterzahl bestehen und tat das schadlos. In der 49. Minute schnürte dann Dennis Swinnen ebenfalls seinen Doppelpack, er traf auf Vorlage von Willie Corrin – 5:0! Eine weitere Strafe, diesmal gegen Shawn Weller, bleib ebenfalls ohne Gegentor, so dass Silo im ersten Einsatz direkt ein Shutout gelang.

Insgesamt war es ein sehr guter erster Test, auf dem man aufbauen kann. 

von Patrick Jonza

Zurück