Nächstes Spiel:
MORGEN
20:00 Uhr
Letztes Spiel:
0:2

Steelers präsentieren neuen und alten Trikothersteller

Die Bietigheim Steelers können für die neue Saison eine weitere hochqualitative Neuverpflichtung bekanntgeben. Wie zuletzt in der Saison 2005/2006 werden sich die Cracks von Trainer Christian Brittig ab August in den Trikots der Firma Metzen Athletic aus München auf dem Eis präsentieren.

„Wir freuen uns sehr, wieder mit Herrn Norbert Metzen und seinem Team zusammenzuarbeiten. Die Firma Metzen Athletic steht im deutschen Eishockey für hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Das sind Eigenschaften, die wie ein maßgeschneidertes Trikot zu den Steelers passen.“ kommentiert Steelers Pressesprecher Oliver Mayer die Kooperation.

Bereits heute gingen die beiden von den Fans gewählten Trikotentwürfe in die bayrische Landeshauptstadt, um rechtzeitig zu den Vorbereitungsspielen die fertigen „Leibchen“ im Fanshop zu haben. „Das sind die Trikots, die bei den Fans gewonnen haben. Diese wollen wir Ihnen auch schnellstmöglich anbieten.“ so Steelers Geschäftsführer Volker Schnabel.

von Oliver Mayer

Zurück